Bähr-Immobilie: Die Fassade bröckelt

17. Juli 2018 von
Die Bähr-Immobilie steht seit rund sieben Jahren leer. Foto: Alexander Dontscheff
Wolfenbüttel. Am gestrigen Montagabend wurde die Feuerwehr Wolfenbüttel eigenen Angaben zufolge in die Neue Straße alarmiert. Auf der Rückseite der leerstehenden Steeneck&Bähr-Immobilie fielen Teile der Fassade auf den Gehweg.

Eine Gefahr für Passanten konnte seitens der Feuerwehr nicht ausgeschlossen werden. „Nach Erkundung der Lage wurden mithilfe der Drehleiter die losen Fassadenteile und Dachziegel abgetragen und der Bereich um die Schadstelle vorläufig abgesperrt“, heißt es in dem Bericht der Feuerwehr.

Weiterhin neuer Eigentümer gesucht

Während die losen Fassadenteile von den Einsatzkräften gefunden werden konnten, läuft die Suche nach einem neuen Eigentümer für das Gebäude weiterhin auf Hochtouren. Bereits zweimal sollte das Gebäude in der Langen Herzogstraße schon unter den Hammer kommen. Zweimal fand sich kein Käufer für den Komplex, der seit rund sieben Jahren leer steht. Wie das Amtsgericht Wolfenbüttel erst kürzlich auf Nachfrage von regionalHeute.de mitteilte, soll das Verfahren bald allerdings fortgesetzt werden.

Steeneck&Bähr: Suche nach neuem Eigentümer geht weiter

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006