„Aufsatz eines Verschwörungstheoretikers“ – Pink kontert Ordon-Kritik

Wolfenbüttel. Der Ausschuss für Kultur, Tourismus und Städtepartnerschaften gab Ende April einstimmig seine Beschlussempfehlung, einen Antrag des Kulturstadtvereins Wolfenbüttel zur Förderung des Michael Praetorius-Jubiläums 2021 abzulehnen. Die betreffende Beschlussvorlage hatte Bürgermeister Thomas Pink ausführlich schriftlich begründet. Ratsherr Rudolf Ordon bezeichnet Pinks Argumente in einer Presseerklärung allerdings als „wenig stichhaltig“ und wirft dem Bürgermeister indirekt persönliche Motive vor. Dieser bezeichnet dies als „an den Haaren herbeigezogen“.