Aktionstag für die Hortkinder aus KiTa-Varietà

21. September 2019
Cortina Teichmann erklärt im Beisein von Hroswitha von Alten-Weddelmann die historische Waschmaschine. Fotos: Gärtnermuseum Wolfenbüttel e.V.
Wolfenbüttel. Das Gärtnermuseum veranstaltete kürzlich im Rahmen der Zusammenarbeit mit der KiTa-Varietà einen Waschtag wie zu Urgroßmutters für die Hortgruppe. Die Kinder wurden so auf eine Zeitreise zur Geschichte des Wäschewaschens vor rund 100 Jahren mitgenommen. Davon berichtet das Gärtnermuseum Wolfenbüttel e.V. in einer Pressemitteilung.

Alte Wäschestücke aus Leinen seien fleißig mit Kernseife gereinigt worden. Eine über einhundert Jahre alte und voll funktionsfähige Miele-Waschmaschine mit Handbetrieb habe es den Jungen und Mädchen besonders angetan. Die Zinkwannen mit den dazugehörigen Waschbrettern seien bei den Jüngsten heiß begehrt gewesen. An der Handmangel habe es gegolten, mit viel Muskelkraft die saubere Wäsche zu bearbeiten. Bei so viel Spaß und Begeisterung hätten die Kinder sogar noch zwei weitere Körbe mit Wäsche gereinigt. Die eigene Seifenherstellung sei für die Hortgruppe ein besonderes Erlebnis gewesen. Zutaten und Düfte haben die Kinder in dieser Form erstmalig kennengelernt. Den gelungenen Aktionstag haben Cortina Teichmann als Museumspädagogin, Hroswitha von Alten-Weddelmann aus dem Gärtnermuseum sowie Kirsten Raschka und Mats Hahne von der KiTa-Varietà gemeinsam gestaltet.

Die Handmangel musste mit viel Muskelkraft betrieben werden.

Von links: Das historische Wäschewaschen für die Kinder führten Cortina Teichmann, Hroswitha von Alten-Weddelmann, Mats Hahne und Kirsten Raschka durch.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 05331 / 900 4146
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006