Anzeige


„7. Wolfenbütteler Wies´n“ – Kartenausgabe und Vorverkauf startet

12. April 2018
In diesem Jahr findet die „7. Wolfenbütteler Wies´n“ der „Lessingstädter“ auch wieder auf dem „Exer“ in Wolfenbüttel statt. Foto: „Die Lessingstädter“
Wolfenbüttel. In diesem Jahr findet die „7. Wolfenbütteler Wies´n“ der „Lessingstädter“ auch wieder auf dem „Exer“ in Wolfenbüttel statt. Wie auch in den Vorjahren sind alle Karten für den „Wies´n-Samstag“ am 29. September bereits vorreserviert. Das berichten die "Lessingstädter" in einer Pressemitteilung.

Anzeige

Diese bereits reservierten Karten für den „Wies´n-Samstag“ sind auf Bitten der „Lessingstädter“ bereits am Samstag, 14. April, abzuholen bei FLEWO-Electronic, Am Rehmanger 7, in Wolfenbüttel von 9 bis 12 Uhr.

Den Kartenvorkauf für das „Wies’n-Frühstück“ am 30. September beginnen „Die Lessingstädter“ die Woche darauf am Samstag, 21. April, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr auch bei FLEWO-Electronic, Am Rehmanger 7, in Wolfenbüttel. Ab Montag, 23. April findet der Kartenvorverkauf nur noch bei Schuh-Schilke in der Okerstraße 1 in Wolfenbüttel statt. Und auch online unter www.lessingstaedter-musikanten.de können ab sofort die Karten für den „Wies´n-Sonntag“ bestellt werden.

Eckdaten zum „Wies´n-Frühstück“ am 30. September

Für das am Sonntag stattfindende „Wies´n Frühstück“ konnten „Die Lessingstädter“ erstmals den „Musikzug Vordorf“ gewinnen, die das Frühstück ab 9.30 bis 11.30 Uhr zünftig musikalisch eröffnen werden.

Ab zirka 11.45 Uhr würden „Die Lessingstädter“ übernehmen und bis in den frühen Nachmittag für Stimmung sorgen. Für den leckeren Frühstücksteller sorge wie in in den Vorjahren der Fleischerei- und Partyservice Jens Neubauer aus Wolfenbüttel. Der Kartenpreis inklusive Frühstücksteller betrage 19,50 Euro (ohne Getränke). Neben dem beheizten Festzelt auf dem „Exer“ in Wolfenbüttel gebe es auch 2018 wieder Tischreservierungen (Bestuhlung, keine Festzeltbänke).

„Die Lessingstädter“ freuen sich auch in 2018 wieder sehr auf die „7. Wolfenbütteler-Wies´n“ und zahlreiche Gäste.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006