Anzeige

Zusammenstoß auf der L631 – zwei Frauen verletzt

8. Dezember 2014 von
Beim Abbiegen hat die Fahrerin eines schwarzen Seat ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Dieses landete im Straßengraben. Foto: Thorsten Raedlein

Anzeige

Salzdahlum. Bei einem Unfall auf der L631 zwischen Salzdahlum und Sickte auf Höhe der Kreuzung Hötzum/Apelnstedt wurden am Montag kurz vor 10 Uhr zwei Frauen verletzt.


Anzeige

Die Fahrerin eines schwarzen Seat (aus Richtung Sickte kommend) wollte in Richtung Apelnstedt abbiegen. Dabei übersah sie die Fahrerin eines roten Volkswagens, die aus Richtung Salzdahlum kam. Aufgrund des Zusammenpralls wurde der VW in den Straßengraben geschleudert. Beide Fahrerinnen wurden in das Klinikum Wolfenbüttel eingeliefert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr kümmerte sich um die Sicherung der Unfallstelle.


Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Auto Check Fricke GmbH: 05331-969793 Auto Check Fricke GmbH: 05331-969793
DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200 DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860 Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006