Anzeige
Anzeige

26. September 2014
Workshop für Kindergartenkinder bei der Feuerwehr Adersheim

Der AWO-Kindergarten Adersheim besuchte am Morgen die Feuerwache in Adersheim. Fotos: Anke Donner
Anzeige

Adersheim. Keine Angst vor der Feuerwehr und das richtige Handeln, wenn es brennt spielerisch vermitteln. Das war das Ziel der Freiwilligen Feuerwehr und des Landkreises Wolfenbüttel bei der heutigen Aktion mit dem Kindergarten Adersheim. 


Anzeige
Im Bücherbus gab es einen Film zum Thema Feuerwehr.

Im Bücherbus gab es einen Film zum Thema Feuerwehr.

Der Bücherbus des Landkreises Wolfenbüttel und die Freiwillige Feuerwehr Adersheim veranstalteten am Vormittag gemeinsam einen Workshop für Kindergartenkinder zum Thema Feuer und Feuerwehr. Dazu haben Mitglieder der Ortsfeuerwehr Adersheim und Büchereimitarbeiter Thomas Schulz die Kinder des AWO-Kindergartens Adersheim empfangen.

Zunächst ging es für die Kinder in den Bücherbus, um dort aus Bilderbüchern und in einem kleinen Film etwas über das Thema Feuerwehr zu erfahren. Danach berichtete der stellvertretende Ortsbrandmeister Florian Moder und sein Kollege Marvin Bäumann über ihre Aufgaben als Feuerwehrmänner.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete die Besichtigung der Feuerwehrfahrzeuge und der technischen Ausrüstung der Feuerwehr. Das abschließende Highlight war eine kleine Spritztour mit einem Fahrzeug.


Zurück zur Titelseite Artikel drucken

Anzeige