Anzeige

Wolfenbüttel: Tag der offenen Tür im Gymnasium im Schloss

9. Mai 2012 von

Anzeige

Jährlich bietet das Gymnasium Interessierten die Möglichkeit, die Schule genau unter die Lupe zu nehmen. Mit Informationsständen, Vorführungen und Mitmachaktionen in den Klassenräumen will man Eltern und Schülern die Schule näher bringen. Der Tag der offnen Tür ist stehts gut besucht und zieht jährlich etwas 800 Gäste an.


Anzeige

Schulleiterin Ulrike Schade stellt den Schul und Lehrplan am Gymnasium vor. Eltern und Schüler konnten sich den ganzen Nachmittag umfangreich über das System informieren. Schüler und Lehrer hatten rund um das Schulgelände Infostände aufgebaut und boten Führungen über das gesamte Gelände an.

In der Aula gab Ulrike Schade vor 200 Gästen ausführliche Auskünfte über das Angebot der Schule und stand den Eltern Rede und Antwort. Die Schulleiterin konnte berichten, dass zukünftig auch Spanisch als Wahlfach angeboten wird, hierfür wurde nun eine Spanischlehrerin eingestellt. Auch der Neubau konnte von den zahlreichen Gästen angesehen werden. Dieser wird voraussichtlich im Jahr 2013 fertig gestellt werden und bietet dann Platz für eine Mensa mit Blick auf den Seeliger Park und verschiedene Unterrichtsräume.

Das Gymnasium im Schloss(GiS) gibt es in dieser Form seit 1969 und unterrichtet jährlich etwa 1400 Schüler.

 

 

 

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200 DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006