Wieder B79: Kleinbus und Motorrad krachen zusammen

19. Mai 2017 von
Die Feuerwehr Wolfenbüttel bei den Aufräumarbeiten. Foto: Feuerwehr Wolfenbüttel
Wolfenbüttel. Neben dem tragischen Unfall auf der B79 zwischen Roklum und Semmenstedt, kam es am heutigen Freitag zu einem weiteren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße. Dabei prallte ein Motorrad mit einem Kleinbus zusammen. Die beteiligten Personen wurden ins Klinikum gebracht.

Anzeige

In der Mittagszeit wurde die Feuerwehr Wolfenbüttel zu einem Verkehrsunfall auf der B79 alarmiert. Am Ortsausgang Richtung Wendessen waren ein Kleinbus und ein Motorrad zusammen gestoßen. Die verletzten Fahrzeuginsassen, insbesondere der Motorradfahrer, befanden sich beim Eintreffens der Einsatzkräfte schon auf dem Weg ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Wolfenbüttel wurde nachgefordert, um auslaufende Stoffe aufzunehmen und Trümmerteile zu beseitigen. Nach kurzer Zeit konnte der Einsatz dann beendet werden.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006