Werlaburgdorf lädt ein zum 11. Gemeindetag am 10. Juni

18. Mai 2017
In den vergangenen Jahren wurde am Gemeindetag einiges geschaffen. Foto: privat
Werlaburgdorf. Seit gut zehn Jahren ist es in Werlaburgdorf Tradition, dass man sich mindestens einmal im Jahr zusammenfindet, um gemeinschaftlich für das Dorf tätig zu werden. Am Samstag, 10. Juni, ab 8 Uhr ist es wieder soweit.

Anzeige

Vieles konnte bereits geschaffen, so manche Aufgabe erledigt werden. Mit viel Engagement sind jedes Jahr zahlreiche Helferinnen und Helfer am Werk. Ob Pflaster-, Maurer- oder Malerarbeiten, ob Pflege von Außenanlagen und Plätzen oder das Überprüfen von Schaukästen. Jeder der sich einbringen möchte ist herzlich willkommen und findet hier eine für sich passende Aufgabe. Nicht zu vergessen, die Damen und Herren des „Versorgungstrupps“ die es den Helfern an nichts fehlen lassen. „Wir erledigen hier kleinere Arbeiten ohne großen Verwaltungsaufwand. Hiervon profitiert nicht nur das Ortsbild. Immer mehr Teilnehmer freuen sich auch über die Stärkung des dörflichen Zusammenhalts und die Integration von neuen Dorfbewohnern“ berichtet Ortsbürgermeister Tobias Schliephake.

Die Werlaburgdorfer Vereine und privaten Haushalte werden in den kommenden Tagen eine Einladungen erhalten. Auf dem Antwortbogen können unter anderem Wunschaufgaben und Vorschläge notiert werden. Sollte jemand an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, sich aber trotzdem beispielsweise in Form von Material-, Verpflegungs- oder Geldspenden einbringen wollen, so bietet der Antwortbogen auch hierfür eine Möglichkeit. Getroffen wird sich am 10. Juni um 8:00 Uhr auf dem Hof Oesterhelweg, Krumme Straße 9. Die Mittagspause um ca. 12:30 Uhr sowie der gemütliche Teil am Abend um 19:00 Uhr finden im Sportheim statt. Alle Helferinnen und Helfer sind hierzuselbstverständlich kostenfrei eingeladen. Der Ortsrat freut sich auf einen erfolgreichen Tag!

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006