Wein des Monats: Mit dem Les Hautes Pentes den Frühling einläuten

24. April 2017
Anzeige
Jörn Zeisbrich, Geschäftsführer Barrique Wolfenbüttel, präsentiert den Wein des Monats Mai, den Les Hautes Pentes. Fotos: Anke Donner
Wolfenbüttel. Fruchtig, leicht, spritzig und frühlingshaft, so beschreibt Jens Zeisbrich, Inhaber des Barrique Wolfenbüttel, den Wein des Monats Mai - den Les Hautes Pentes. Der Rosé verdrängt die schweren Winterweine und bringt mit seiner Leichtigkeit den Frühling zurück.

Anzeige

Der Rosè Les Hautes Pentes aus Südfrankreich wird jeden Weinliebhaber bezaubern. So frisch, elegant, zartfruchtig und lebendig, spritzig und süffig ist dieser Wein. „Genau der richtige Wein um die Frühlingsabende zu genießen. Es ist einfach ein wirklich toller und leichter Wein mit unter zehn Prozent Alkohol“, so Jörn Zeisbrich.

Sein bezaubernder Duft nach roten Früchten und zarten Blumen ist so köstlich, dass man es kaum abwarten kann, das erste Gläschen zu genießen. Und der Geschmack ist ebenso umwerfend wie sein Duft: Frisch und fruchtig, süßlich und spritzig, anregend und erfrischend. Ein gelungenes Beispiel für ein perfekt ausbalanciertes Säure-Süße Spiel.

Die ideale Trinktemperatur dieses Weines liegt bei etwa 9 Grad Celsius. In jedem Fall sollte man bedenken, dass sich die Temperatur beim Ausschenken ins Glas schlagartig um ein bis zwei Grad erhöht. Daher sollten Weine generell besser etwas kühler serviert werden. Der Les Hautes Pentes harmoniert mit Fingerfood, Meeresfrüchtesalaten mit Cocktail-Soße, Gebäck und Kuchen mit Erdbeeren oder Himbeeren. Der perfekte Aperitif. Der Les Hautes Pentes ist ab dem 2. Mai für 4,70 je 0,75 Literflasche im Barrique Wolfenbüttel erhältlich.

Der Wein des Monats Mai, der Les Hautes Pentes läutet den Frühling ein.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006