WAAG-Treffen am Freitag

8. Januar 2017 von
Logo: WAAG
Anzeige

Wolfenbüttel. Das monatliche Treffen der Wolfenbütteler AtomAusstiegsGruppe (WAAG) findet am kommenden Freitag (13. Januar) ab 18 Uhr im ZUM, Stadtmarkt 11 in Wolfenbüttel, statt

Anzeige

.Folgende Themen stehen an:

– das öffentliche Fachgespräch des Umweltausschusses des Bundestages zum Thema „Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Asse II“, das am 18.1.17 in Berlin stattfindet und bei dem drei VertreterInnen der Asse II – Begleitgruppe sprechen werden

– die öffentliche Fachkonferenz des Kreistages zum Thema „Niedrigstrahlung und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit“ am 2.3.17

– die Gestaltung des 50. Jahrestages der ersten Einlagerung in die Schachtanlage Asse II am 4.4.17

Alle sind herzlich eingeladen, sich zu informieren, Ideen einzubringen und mit zu diskutieren

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006