Verlosung bei der “Justice League 3D“-Preview im CineStar!

27. Oktober 2017
Anzeige
Das CineStar wartet auf die besten Kostüme und Filmszenen aus Justice League. Foto: Anke Donner
Wolfenbüttel. Am 15. November sollten Fans richtig aufdrehen, um zu gewinnen: Ob Superhero-Auftritt im Kostüm oder nachgespielte Filmszenen – die heldenhaftesten Gäste werden mit original DC-Fanartikeln belohnt.

Anzeige

Die Programmreihe heißt „Action Heroes“ – und bei der Preview von „Justice League“ am Mittwoch, den 15. November um 20.15 Uhr dürfen das die Kinogäste ganz besonders wörtlich nehmen: Wer verkleidet als Superheld der „Justice League“ oder mit einem kreativen Bezug zum Film zur Preview kommt, hat die Chance auf coole Preise zum Film, die vom Merchandise- Onlineshop CloseUp gesponsert werden. Der Vorverkauf läuft, Karten gibt es für 12 Euro an der Kinokasse und unter cinestar.de. CineStarCARD-Besitzer sparen 1 Euro.

Was für ein Cast: Ben Affleck als Batman, Henry Cavill alias Superman, Ex-Miss Israel Gal Gadot als Wonder Woman, „Game of Thrones“-Star Jason Momoa als Aquaman, Ezra Miller aus „Phantastische Tierwesen“ und dann noch Willem Defoe, J.K. Simmons und Jeremy Irons – sie alle treten zusammen in „Justice League 3D“ gegen den neuen Erzfeind Steppenwolf an. Inszeniert wurde das Leinwandspektakel von Regie-Legende Zack Snyder und Joss Whedon.
Zum Inhalt: Angetrieben durch sein wiederhergestelltes Vertrauen in die Menschheit und inspiriert durch Supermans selbstloses Handeln, holt Bruce Wayne (Ben Affleck) die Hilfe seiner neu entdeckten Verbündeten Diana Prince (Gal Gadot) ein, um einem noch stärkeren Gegner gegenüberzutreten. Gemeinsam machen sich Batman und Wonder Woman an die Arbeit ein Team von Metamenschen zu rekrutieren und sich der neu erwachten Gefahr zu stellen. Aber trotz dieses bisher nie dagewesenen Bündnisses von Helden – Batman, Wonder Woman, Aquaman (Jason Momoa), Cyborg (Ray Fisher) und The Flash (Ezra Miller) – könnte es bereits zu spät sein, um den Planeten vor einem Angriff katastrophalen Ausmaßes zu bewahren.

CineStar freut sich auf viele Besucher und wünscht ein episches Kinoerlebnis mit „Justice League 3D“.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006