Anzeige

Umbau der Reichsstraße: Baumfällungen noch in diesem Monat

6. Februar 2016 von
Am 22. Februar soll es mit den Baumfällungen an der Reichsstraße losgehen. Foto: Archiv

Anzeige

Wolfenbüttel. Nach der Fertigstellung der Bauarbeiten am Kornmarkt steht die Umgestaltung der Reichsstraße an. Wie Bauamtsleiter Ivica Lukanic im jüngsten Rathausgespräch erklärte, sollen die Vorbereitungsmaßnahmen dafür noch in diesem Monat beginnen. Am 22. Februar soll es mit den Baumfällungen an der Reichsstraße losgehen.


Anzeige

Die eigentlichen Baumaßnahmen zur Umgestaltung der Reichsstraße sollen dann voraussichtlich im Mai beginnen, wenn der Kornmarkt fertig gestellt ist und die Busse nicht mehr die Ersatzhaltestellen in der Reichsstraße anfahren müssen, sondern ihre Vorgesehenen Haltestellen am Kornmarkt ansteuern können. Nach Abschluss der Arbeiten sollen die Parkplätze an der Reichsstraße jeweils von den Fahrbahnen aus angefahren werden können. Dadurch soll sich auf der früheren Kanaltrasse, die zurzeit als Anfahrweg für die Parkplätze genutzt wird, eine Freifläche ergeben, die als Fußweg zur Verfügung stehen soll.

Zwischen Kornmarkt und Okerstraße solle ein Fußweg mit Wasserelementen entstehen.

Zwischen Kornmarkt und Okerstraße solle ein Fußweg mit Wasserelementen entstehen. Foto: Stadt Wolfenbüttel

Im Übergang zum Kornmarkt, am Ende des mittigen Fußweges soll, wie auch an der Ecke Okerstraße/Brauergildenstraße, außerdem ein Wasserbecken entstehen. Das Becken am Ende des Fußweges soll einen Überlauf bekommen und so einen stetigen Wasserfluss suggerieren, der in einer kleinen Mulde ausläuft. Außerdem sollen auf Teilen des Beckenrands Sitzgelegenheiten geschaffen werden.

Genauere Informationen zu der Neugestaltung der Reichsstraße gibt es hier.


Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Auto Check Fricke GmbH: 05331-969793 Auto Check Fricke GmbH: 05331-969793
DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200 DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860 Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006