Anzeige
Anzeige
Anzeige

29. Dezember 2015
TSV Destedt wanderte durch den Lappwald

Foto: Privat
Anzeige

Destedt. Alle Jahre wieder geht es mit dem TSV Destedt in den Wald. Auch zwischen Weihnachten und Silvester ging die Reise mit dem Bus von Destedt in die Region nördlich von Helmstedt. Knapp dreißig Personen wanderten zunächst in der Nähe von Mariental durch den Lappwald, um anschließend an und in der gemütlichen Jagdhütte von Max Lins den Ausklang bei Bratwurst sowie Warm- und Kaltgetränken genießen zu können.


Anzeige

Zwar konnte der Hausherr der Hütte und bewährte Waldführer in diesem Jahr aus beruflichen Gründen nicht dabei sein, er wurde aber durch den Ersten Vorsitzenden des Sportvereins, Stefan Oestreich, in hervorragender Weise ersetzt. Auch im Jahr 2016 wird diese mittlerweile traditionelle Veranstaltung wieder auf dem Programmkalender des TSV Destedt auftauchen und zahlreiche Mitwanderer finden.


Zurück zur Titelseite Artikel drucken

Anzeige