Anzeige


Termine der Johannesgemeinde Schladen-Werla

23. Januar 2018
Symbolfoto: Christoph Böttcher
Anzeige
Werlaburgdorf. Die ev.-luth. Johannesgemeinde Schladen-Werla informiert über kommende Termine in Werlaburgdorf, Gielde und Hornburg.

Anzeige

Werlaburgdorf

Mittwoch, 24. Januar 2018:

19.30 Uhr Bastel-und Orientierungskreis im Pfarrhaus

Freitag, 26. Januar 2018:

18.30 Uhr Good-Time in Börßum

Sonnabend, 27. Januar 2018:

Ab 9.30 Uhr Kindergottesdienst im Pfarrhaus. Abfahrt Heiningen Lukaskirche: 9.20 Uhr

Gielde

Sonntag, 28. Januar 2018:

10 Uhr Gottesdienst im Pfarrhaus. Pfarrer Frank Ahlgrim

Predigtreihe zum Glaubensbekenntnis

Am Montag, 29. Januar 2018 startet um 19 Uhr die diesjährige Predigtreihe des Pfarrverbandes Schöppenstedt Süd mit einer Auftaktveranstaltung im Gemeindesaal in Hornburg. An diesem Abend wollen die beteiligten Kirchengemeinden mit ihren Gästen darüber ins Gespräch kommen, wozu Menschen sich heute bekennen. Warum es ihnen leicht fällt sich als Fan eines Fußballclubs öffentlich zu outen, oder treu zu einer Automarke zu stehen, während das christlich-religiöse Bekenntnis immer schwieriger zu werden scheint.

Eingeladen sind Sebastian Ebel, Präsident von Eintracht Braunschweig, Ulrich Lincoln, Propst in Vorsfelde, Thomas Ahlgrim, Marketingexperte und Petra Schoenawa, Pfarramtssekretärin.

Was können Christen 2018 überhaupt bekennen?

Im Rahmen der anschließenden Predigtreihe soll einerseits danach gefragt werden, welche Glaubensgrundsätze mit dem „Apostolischen Glaubensbekenntnis“, welches in vielen Gottesdiensten gesprochen wird, bekannt werden und wie diese in die heutige Zeit übersetz werden können. Anderseits wird aber auch danach gefragt, wo und wann ein klares Bekenntnis des Glaubens nötig ist und was Christen im Jahr 2018 überhaupt bekennen können.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006