„Tag der Heimbewohner“ auf Schloß Schliestedt

19. Mai 2017
Therapeutin Ina Halbe beim Servieren des frischen Stangenspargels im Spiegelsaal der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt während des vom dortigen Heimbeirat initiierten „Tages der Heimbewohner“. Foto: privat
Schöppenstedt. Initiiert vom Heimbeiratsvorsitzenden der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt, Klaus Weber, findet seit 2014 in der Einrichtung im Schöppenstedter Ortsteil Schliestedt der „Tag der Heimbewohner“ als Feiertag mit verschiedenen Programmpunkten statt.

Anzeige

Dieser besondere Tag im Jahresablauf startete um 12 Uhr mit einem kulinarischen Höhepunkt der Saison: es gab „Spargel satt“ mit Hollandaise und Kotelett aus der hauseigenen Küche von Chefkoch Frank Hahne mit Team im festlich gedeckten Spiegelsaal sowie frische Erdbeeren mit Vanilleeis als leckeres Dessert. Anschließend fand diesmal der Gottesdienst im Spiegelsaal des Schlosses unter Leitung von Pfarrer Axel Bothe statt, an dem zahlreiche Bewohner am frühen Nachmittag teilnahmen.

Mit Musik zum Ausklang und einem besonderen Abendessen fand ein schöner Tag sein Ende, das noch von einem besonderen Abendessen auf den Wohnbereichen abgerundet wurde. So war auch diesmal der „Tag der Heimbewohner“, der eigentlich sowieso ganzjährig in der Seniorenbetreuung Schloß Schliestedt stattfindet, wieder ein besonderes Highlight im Jahreslauf, an dem Bewohner und Angehörige sich erfreuten.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006