Anzeige
Anzeige
Anzeige

9. Januar 2015
Sturmschaden am Stadtmarkt: Durchgang wurde gesperrt

Der Durchgang Alte Apotheke/Stadtmarkt bleibt wegen eines Sturmschadens gesperrt. Das gab die Feuerwehr Wolfenbüttel am Abend in einer Meldung bekannt. Foto: Kg
Anzeige

Wolfenbüttel. Im Hinblick auf den zu erwartenden weiteren Sturm wurde im Beisein von Vertretern der Stadtverwaltung eine teilweise Sperrung der Durchgangsstraße Alte Apotheke/Stadtmarkt veranlasst.


Anzeige

Dies teilte die Feuerwehr Wolfenbüttel am späten Freitagabend mit. Grund war ein Einsatz der Feuerwehr am Freitag gegen 17.45 Uhr. An an einem Gebäude am Stadtmarkt (Alte Apotheke) lösten sich infolge des Sturmes eine Dachziegel und eine Schindel der Hausverkleidung und stürzten herab. Ein in unmittelbares Nähe stehender Junge, der glücklicherweise nicht getroffen wurde, meldete seiner Mutter den Vorfall.

Die hinzu gerufene Feuerwehr überprüfte mit der Drehleiter die Schadenstelle und stellte weitere gelockerte Dachziegel fest. Ein hinzu gerufener Dachdecker bestätigte die mögliche Gefährdung für passierende Fußgänger.


Zurück zur Titelseite Artikel drucken

Anzeige