Anzeige

Sternsinger zu Besuch im Jugendgästehaus

15. Januar 2016
Sternsinger im Jugendgästehaus. Foto: Stadt Wolfenbüttel

Anzeige

Wolfenbüttel. Sternsinger haben dieser Tage die Flüchtlingsunterkunft im Wolfenbütteler Jugendgästehaus besucht, heißt es in einem Bericht der Stadt Wolfenbüttel. An die Tür schrieben die Sternsinger die Segensformel „20+C+M+B+16“. Damit wünschen sie allen Menschen, die in einem Haus wohnen, für das neue Jahr Frieden und Gottes Segen.


Anzeige

Obwohl die Flüchtlinge die deutsche Sprache noch nicht perfekt verstehen, lauschten sie gespannt dem Vortrag der als Heilige Drei Könige verkleideten Mädchen und Jungen. Die Segensprüche für die hier lebenden Flüchtlinge und ihre Familien in der Ferne rührten die Anwesenden und mit großem Applaus sei den Sternsingern gedankt worden.


Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Auto Check Fricke GmbH: 05331-969793 Auto Check Fricke GmbH: 05331-969793
DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200 DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860 Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006