Anzeige
Anzeige

5. Januar 2016
Stadt verschickte 122.100 Briefe

Im vergangenen Jahr verließen 122.100 Briefe das Rathaus. Symbolbild. Foto: Sina Rühland
Anzeige

Wolfenbüttel. Laut Verwaltungsbericht wurden zwischen 1. November 2014 bis 31. Oktober 2015 von der Stadtverwaltung 122.100 Briefe verschickt.


Anzeige

Insgesamt wurden für Portoentgelte 94.738 Euro ausgegeben. Davon entfielen 722 Euro auf Paketsendungen. Im Vergleich zum Vorjahr wurden aus dem Rathaus 7.644 Sendungen weniger verschickt. Trotz der geringeren Anzahl an verschickten Sendungen, haben sich die Portoentgelte im Vergleich zum Vorjahr um 3.838 Euro erhöht, was wohl auch auf die Portogebührenerhöhung im Januar 2015 von 60 auf 62 Cent zurückzuführen ist.


Zurück zur Titelseite Artikel drucken

Anzeige