Stadt hebt Grundsteuer zum kommenden Jahr an

20. Oktober 2016 von
Der Rat der Stadt hat am Mittwochabend die Erhöhung der Grundsteuer B beschlossen. Symbolfoto: Marc Angerstein
Wolfenbüttel. Der Rat der Stadt hat am Mittwoch die Anhebung Grund- und Gewerbesteuer in Wolfenbüttel entschieden. Damit müssen Eigenheimbesitzer nun ab dem kommenden Jahr tiefer in die Tasche greifen.

Anzeige

Einstimmig entschied der Rat die Erhöhung der Grundsteuer B von bisher 440 Prozent auf 460 Prozent für Grundbesitzer. Durch die Erhöhung, die am 1. Januar in Kraft treten soll, erwartet die Stadt Wolfenbüttel 9,75 Millionen Euro Steuereinnahmen. Das würde ein Plus von rund 400.000 in der Städtische Haushaltskasse bedeuten. Trotz der Erhöhung auf 460 Prozent bleibe der Hebesatz in der Stadt noch unter dem Landesdurchschnitt, der derzeit bei 464 Prozent liegt. Mit der Erhöhung zum Jahresbeginn 2017 setzt die Stadt Wolfenbüttel die 2015 beschlossene stufenweise Erhöhung des Steuerhebesatzes fort. Bereits zum 1. Januar 2015 wurde die Grundsteuer B von 430 auf 440 Prozent angehoben.

Die Hebesätze für die Gewerbesteuer (430), sowie für die Grundsteuer A für die Betriebe der Land- und Forstwirtschaft (350 )sollen unverändert bleiben.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006