Spenden und helfen mit handsigniertem Bild von Peter Maffay

13. November 2017
Peter Maffay hat das Bild von Dick Sikkema signiert. Nun wird das Bild für einen guten Zweck versteigert. Foto: Kramer
Wolfenbüttel. Der Maler Dick Sikkema hat nun ein Bild von Peter Maffay gemalt. Es wurde sogar von Peter Maffay signiert. Der Maler unterstützt damit das Spendenprojekt von Manfred Kramer. Denn das Bild kann für einen guten Zweck erworben werden.

Anzeige

Sich selbst oder einem lieben Menschen eine Freude machen und gleichzeitig noch was Gutes tun, das sei eine schöne Motivation, die neue Aktion von Manfred Kramer zu unterstützen, teilt dieser mit. Manfred Kramer unterstützt seit Jahren die Peter Maffay Stiftung und sammelt Geld für benachteiligte Kinder. Nun hat er erneut einen Verbündeten gefunden, der das Projekt unterstützt – Dick Sikkema, Maler aus Wolfenbüttel. Die beiden Männer trafen sich zufällig, kamen ins Gespräch und der Maler hatte die Idee, ein Bild von Peter Maffay für die Spendenaktion zu malen. Und es wurde von Peter Maffay sogar höchstpersönlich unterschrieben. 

Gesagt, getan und im Rahmen einer Autogrammstunde in Hannover wurde nun das wunderbare Portrait von Peter Maffay signiert. Er zeigte sich beeindruckt, plauderte mit dem Künstler und Manfred Kramer. Maffay, der gerade sein 18. Nummer eins Album präsentierte, freut sich über die Aktionen von Manfred Kramer und natürlich durfte das Bild während der Autogrammstunde von den zahlreichen Fans in Hannover bewundert werden.

Peter Maffay, Dick Sikkema und Manfred Kramer. 

Spenden und Bild erwerben

Dieses handsignierte 1 x 1,20 Meter große Bild kann nun gegen eine Spende von 5,55 Euro bald in einem Wohnzimmer irgendwo in Deutschland zu Hause sein. Maximal können sich 555 Menschen, Fans und Musikbegeisterte beteiligen. Unter allen Spendern wird dann in Anwesenheit des Malers und eines Notars der glückliche Spender bekannt gegeben.
Also 5,55 Euro auf das Konto „Unterwegs für starke Kinder“ IBAN DE 82270925550802534701 einzahlen und mit etwas Glück, bald das tolle Bild besitzen.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006