So soll das neue Feuerwehrgerätehaus in Sickte aussehen

24. Februar 2016 von
Für diesen Entwurf haben sich die Samtgemeinderatsmitglieder mehrheitlich entschieden. Foto: struhk architekten Planungsgesellschaft mbH

Wolfenbüttel. In Sickte soll neben dem geplanten Wohngebiet auch ein neues Feuerwehrgerätehaus errichtet werden (regionalHeute.de berichtete). In der jüngsten Samtgemeinderatssitzung wurde mit der Vorstellung von drei verschiedenen Gestaltungsvarianten ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung des lang ersehnten Gerätehauses getan. Der Rat entschied sich mehrheitlich für den zwar teuersten, aber dennoch praktikableren Entwurf.


Anzeige

Entwürfe und Kosten

Drei Entwürfe zum neuen Feuerwehrgerätehaus wurden bei der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates Sickte von der struhk architekten Planungsgesellschaft präsentiert. Variante eins stellt ein zweigeschossiges Gebäude dar, dass über eine große Glasfront verfügt. Hier sei mit Kosten in Höhe von 1,85 Millionen Euro zu rechnen. Die Varianten zwei und drei präsentieren sich als eingeschossige Gebäude. Die Variante zwei verfolge als gestalterische Idee eine einheitliche Gebäudehöhe und lasse den Baukörper als monolithischen Quader erscheinen, erklärte die Samtgemeinde Sickte auf Anfrage von regionalHeute.de. Hier werden die Kosten auf rund 1,76 Millionen Euro geschätzt. Variante drei begrenzt die Höhe der Werkstätten sowie der Sozial- und Schulungsräume auf die notwendige Höhe von gut drei Metern, sodass ein in der Höhe gestaffelter Baukörper entsteht. Hier wäre mit Kosten um die 1,70 Millionen Euro zu rechnen, so Michael Wassmann, Fachbereichsleiter für Zentrale Dienste, Bau und Ordnungswesen der Samtgemeinde Sickte.

Zu allen Varianten sollen jeweils die Architektenkosten von etwa 200.000 Euro und die Fachplanungskosten von rund 120.000 Euro sowie weitere Folgekosten in Höhe von 39.800 Euro hinzukommen, verriet die Sickter Samtgemeindebürgermeisterin Petra Eickmann-Riedel gegenüber unserer Online-Tageszeitung.

Entscheidung für Variante eins

Auch wenn bis zu 150.000 Euro eingespart werden könnten, hat sich der Rat mehrheitlich für die erste und damit teuerste Variante entschieden. Als positive Aspekte seien von den Ratsmitgliedern beispielsweise der städtebauliche Aspekt, die optimale Raumaufteilung in den Einsatz-, Schulungs- und Sozialbereichen und der Blickfang am Ortseingang von Sickte genannt worden, teilte Petra Eickmann-Riedel mit.

Wie geht es jetzt weiter?

„Nun steht seitens des Planungsbüros die weitere Detailplanung der Variante 1 an, um daraus einen ausschreibungsfähigen Entwurf zu erzeugen und die Kosten konkret zu veranschlagen“, erklärten Petra Eickmann-Riedel und Michael Waßmann. Diese Planungen gehen dann durch den Bau- und den Samtgemeindeausschuss, ehe sie im Rat der Samtgemeinde Sickte endgültig beschlossen werden können.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006