Anzeige

Schüler trafen den ukrainischen Violinisten Andrej Bielow

3. Juni 2015 von
Musik-Schüler der drei Wolfenbütteler Gymnasien lauschten dem freien Orchester "M18" in der Schünemannschen Mühle. Foto: Werner Heise

Anzeige

Wolfenbüttel. Schülerinnen und Schüler der Orchesterklasse des 6. Jahrganges des Gymnasiums im Schloss (GiS), sowie des Musik-Leistungskurses der drei Wolfenbütteler Gymnasien, durften am heutigen Mittwoch teil einer besonderen musikalischen Darbietung sein. Musiker des freien Orchesters „M18“ proben dieser Tage gemeinsam mit dem ukrainischen Violinisten Andrej Bielow sowie dem Chefdirigenten der Münchner Kammeroper, Nabil Shehata, in den Räumen der Schünemannschen Mühle in Wolfenbüttel. Die Schüler durften einen Teil der Orchesterprobe, der aus der ganzen Bundesrepublik angereisten Musiker, verfolgen und anschließend mit ihnen in den Dialog treten.


Anzeige

Cornelius Krause, Lehrer und Leiter des Leistungskurses Musik sowie der Orchesterklasse am GiS, freute sich sehr über diese Gelegenheit: „Nichts geht über die Live-Präsentation von Musikern und das persönliche Gespräch mit Künstlern.“ Und so lauschten die Schüler den Stücken aus Mozarts Violinen-Programm, das, trotz erstmaliger Zusammensetzung des Orchesters in dieser Form, professioneller kaum hätte sein können.

Das Orchester M18 spielt im Rahmen des „jung, klasse, Klassik“-Festivals am Donnerstag um 19.30 Uhr im Altstadtrathaus-Dornse in Braunschweig.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200 DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006