Anzeige

Rote Ampel sorgte für Verkehrschaos

17. Februar 2017 von
Symbolfoto: Pixabay
Anzeige
Wolfenbüttel. Eine rote Ampel auf dem Neuen Weg sorgte in Wolfenbüttel für ein mittelschweres Verkehrschaos. Nach einem Defekt schaltet die Anlage nicht mehr auf Grün. Die Autos stauen sich in beiden Richtungen.

Anzeige

Auch der Techniker, der den Schaden beheben sollte blieb im Stau stecken. Laut Polizei solle man den Überweg vorsichtig überfahren, dies sei in so einem Fall erlaubt. Dabei unbedingt Blickkontakt zu möglichen Fußgängern halten.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006