Rock, Soul und Blues in der Kuba-Halle

15. April 2017
Auch im Mai wird es in der KuBa-Kulturhalle wieder musikalisch. Mit dabei sind "QMAN". Foto: Kuba Kulturhalle
Wolfenbüttel. Im Mai hält die KuBa-Kulturhalle wieder jede Menge Musik und Unterhaltung für die Besucher bereit. Das Angebot reicht von Rock bis Soul und Blues.

Anzeige

Samstag 6.Mai, ab 20 Uhr – QMEN – 

Classic Rock, Soul und Blues vom Feinsten. Sieben junge Musiker präsentieren mit viel Leidenschaft und unverfälschtem Sound die Musik, die sie lieben. Sie begeistern sich für TOTO, Gary Moore, Commitments, Melissa Etheridge, Anouk, Queen, Guns’n’Roses, REM uvm. Sie liefern die besten Songs zum Mitsingen, Mittanzen und Mitrocken! Hier kann man sich nicht nur auf eine mitreißende Show voller „Klassiker“ freuen, sondern einen Abend voll rundum guter handgemachter Musik. Das sollte man nicht verpassen.

Donnerstag, 11. Mai ab 20 Uhr – Quiet Night presents: Justfour –

Kontrabass, zwei akustische Guitarren, Percussion: das reicht bei Justfour als Schalltapete für ohrenbetäubende Unplugged-Konzerte – denn da kommt noch vierstimmiger Satzgesang obendrauf. Frontfrau ist Claudine Finke mit ihrer charismatischen Soulstimme. Musikalischer Direktor ist FEE-Gründer Hamu Frenk, der Percussionist hat in den 90ern für Peter Maffay gearbeitet – Justfour stehen nicht erst seit gestern auf der Bühne. „Wir spielen unsere Lieblingssongs, aber wir haben sie völlig neu angelegt“ (Frenk): von Louis Prima bis Norah Jones, von Lizz Wright über Brandi Carlile zurück zu den Beatles. Und na klar – Justfour sind fünf. Eintritt frei, die Künstler lassen einen Hut rumgehen.

Donnerstag, 18. Mai ab 20 Uhr – Quiet Night presents: Venus Louis Band – Songs From the Heart

Unter dieser Überschrift startete Venus Louis ihr Bandprojekt, und das beschreibt immer noch worum es ihr geht, um Songs, die ihr wichtig sind und die sie auf ihre Weise zu neuem Leben erweckt und interpretiert.
Aktiv als Sängerin, Musicaldarstellerin, Gesangscoach und Musiklehrerin spielt sie unterstützt von ihrer Band handverlesene Hits und „Klassiker“ von Pop bis Soul, mal gefühlvoll und akustisch mit mehrstimmigen Gesangssätzen, mal laut und direkt, …. und immer: „FROM THE HEART“. Eintritt frei, die Künstler lassen einen Hut rumgehen.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006