Anzeige
Anzeige
Anzeige

20. November 2014
Repair Café und Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt

Im Repair Café bekommen kaputte Geräte noch eine Chance. Archivfoto: Freiwilligenagentur
Anzeige

Wolfenbüttel. Die Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Klub (ADFC) Wolfenbüttel laden Bastler zu zwei Veranstaltungen ein.


Anzeige
  • Am Donnerstag, 27. November, findet wie gewohnt in der Cranachstraße 83 (C 83) in Wolfenbüttel das Repair Café statt. Beginn ist um 19 Uhr
  • Am Dienstag, 25. November wird wieder eine Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt in der Carl-Gotthard-Langhans-Schule (CGLS), Wilhelm-Brandes-Str. 9-11 angeboten. Sie ist von 16 bis ca. 19 Uhr geöffnet

Die Angebote stehen allen Bastlerinnen und Bastlern offen, die selbst Reparaturen vornehmen möchten. Sachkundige Freiwillige helfen mit Rat und Tat.

Wer sich vorher anmeldet und bereits seinen Reparaturbedarf benennt, hat bessere Chancen auf eine erfolgreiche Durchführung. Weitere Informationen finden Sie unter www.freiwillig-engagiert.de. Telefonische Anfragen bitte an die Freiwilligenagentur unter: 05331-902626.

Fachliche Fragen und Anmeldungen für Reparaturen können vorab auch per Email an info@repaircafe-wf.de oder info.wf@freiwillig-engagiert.de gerichtet werden.


Zurück zur Titelseite Artikel drucken

Anzeige