Anzeige

Radweg von Sickte nach Salzdahlum: Neue Routen auf dem Prüfstand

15. Dezember 2017
Für die Umsetzung eines Radwegs von Sickte nach Salzdahlum sollen andere Routen geprüft werden. Foto: Landkreis Wolfenbüttel
Anzeige
Landkreis. Kreisbaurat Claus-Jürgen Schillmann hat zahlreiche Akteure zu einer Arbeitssitzung eingeladen, um alternative Streckenführungen für den Radweg von Sickte nach Salzdahlum zu prüfen. Die ursprüngliche favorisierte Route konnte nicht umgesetzt werden, da es keine Einigung mit allen Grundstückseigentümern gab.

Anzeige

Neben Vertreterinnen und Vertretern aus Kreistag und den Verwaltungen von Stadt und Landkreis Wolfenbüttel fanden sich die Landtagsabgeordneten Dunja Kreiser (SPD) und Frank Oesterhelweg (CDU), die Bürgermeister der Gemeinde Sickte Marco Kelb und der Ortschaft Salzdahlum Ralf Achilles, Vertreterinnen und Vertreter der Sickter Initiative ProRad, der Feldmarkinteressentschaften Niedersickte und Salzdahlum, der Kreisjägerschaft sowie des ADFC zu dem Gespräch im Kreishaus ein.

Schillmann, Achilles und Kelb betonten gemeinsam: „Landkreis und Stadt Wolfenbüttel sowie die Gemeinde Sickte sind nach wie vor bereit, einen wichtigen finanziellen Beitrag für diesen Lückenschluss zu leisten.“ Schnell herrschte Einigkeit über die von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern favorisierte Streckenführung unmittelbar entlang der Landesstraße 631. Hierzu gilt es jedoch das Einvernehmen und ein gemeinsames Verfahren mit den Entscheidungsträgern des Landes Niedersachsen herzustellen.

Oesterhelweg berichtete, hierfür bereits den Staatssekretär des zuständigen Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitales, Dr. Berend Lindner, nach Wolfenbüttel eingeladen zu haben. Dieser Termin soll genutzt werden, Überzeugungsarbeit für das infrastrukturell so bedeutsame Anliegen des Radwegelückenschlusses zwischen der Kreisstadt und dem nördlichen Kreisgebiet zu leisten.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006