Ortsrat Halchter zu Gast bei B+W Fenster-Technik

26. Dezember 2016
Politik trifft Wirtschaft - Der Ortsrat Halchter mit Bürgermeister Gerhard Kanter (r., CDU) besucht B+W Fenster-Technik mit den Gastgebern Andreas Zejewski (4. v. l.) und Sabine Bünger-Bolz (5. v. l.).
Wolfenbüttel. Am vergangenen Dienstag fand der erste Besuch des neuen Ortsrates Halchter bei der Firma B+W Fenster-Technik statt.

Anzeige

„Wir haben uns bewusst für ein Unternehmen im Ortsteil entschieden, um uns über aktuelle Entwicklungen der hiesigen Wirtschaft umfassend informieren zu können,“ so Bürgermeister Gerhard Kanter (CDU).
                                                                                                                    Sabine Bünger-Bolz und Andreas Zejewski stellten ausführlich die bereits 1978 gegründete Firma vor. Seit 1991 befindet sich der Sitz in Halchter. Insgesamt 24 Beschäftigte des mittelständischen Unternehmens arbeiten in den Bereichen Fenster, Haustüren, Rolladen, Wintergärten, Terrassendächer, Markisen, Innenausbau, Innentüren, Reparaturen und Wartung. Dem Ortsteil ist die B+W Fenster-Technik auf vielfältige Weise verbunden. Zuletzt wurden der Jugendfeuerwehr Halchter Trainingsanzüge gespendet.
 
Die Mitglieder des Ortsrates hatten zudem ausführlich Gelegenheit Fragen zu stellen – unter anderem zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt und im Rahmen des Rundgangs durch die Fachausstellung.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006