Neuer Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Energie/Umwelt

19. März 2015
Foto: Anke Donner

Wolfenbüttel. Zum Wintersemester 2015/16 bietet die Fakultät Versorgungstechnik der Ostfalia Hochschule am Campus Wolfenbüttel den neuen Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Energie/Umwelt“ an.


Anzeige

Er richtet sich an Studieninteressierte, die an den Themen Energie und Umwelt nicht nur technisch, sondern auch betriebswirtschaftlich und gesellschaftlich interessiert sind. Nach Abschluss des Studiums werden die Absolventen in der Lage sein, an der Schnittstelle von technischen und betriebswirtschaftlichen Aufgabenstellungen zu agieren und beide Bereiche sachgerecht miteinander zu verzahnen. Das siebensemestrige Hybrid-Studium (ohne Numerus Clausus) mit Online- und Präsenzphasen schließt mit dem Grad „Bachelor of Engineering“ ab. Weitere Informationen: www.ostfalia.de/v

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006