Anzeige

Mobilität der Leinder Senioren im Fokus des Interesses

29. Dezember 2017
Den Seniorenkreis Leinde erwartet ein Besuch der Mobilitätsexperten Katja Gagnon, Michael Fuder und Sabine Neef vom Büro merkWATT. Foto: merkWATT
Leinde. Am Mittwoch, 3. Januar, wird der Seniorenkreis Leinde bei seiner monatlichen Zusammenkunft um 15 Uhr im Feuergerätehaus Besuch vom Ortsrat und Mobilitätsexperten des Büros merkWATT bekommen. Alle Senioren der Ortschaft sind dazu herzlich eingeladen.

Anzeige

Ortsbürgermeister Horst Prediger erklärt die Hintergründe: „Spätestens, wenn das Autofahren nicht mehr geht, ist Mobilität für viele ältere Menschen bei uns ein Problem.“ Deshalb möchten die Ortsratsmitglieder mit den Senioren ins Gespräch kommen und in den nächsten Monaten im Rahmen des Projektes AUNO DOMO neuartige Lösungen entwickeln. Für Prediger steht fest: „Wir wollen, dass man auch im Alter bei hoher Lebensqualität in Leinde wohnen kann!“

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006