Anzeige

Kornmarkt: Ab Sonntag fahren die Busse wieder

9. Dezember 2015 von
Stadtkämmerer Knut Foraita, Bürgermeister Thomas Pink, KVG-Geschäftsführer Axel Gierga, stellvertretender Aufsichtsratvorsitzender der KVG Winfried Pink und Bauamtsleiter Ivica Lukanic zusammen mit rund um den Kornmarkt ansässigen Geschäftsinhabern. Fotos/Video: Jan Borner

Anzeige

Wolfenbüttel. Ab kommendem Sonntag kehrt der öffentliche Personennahverkehr wieder auf den wichtigsten Umsteigepunkt der Stadt Wolfenbüttel zurück. Seit dem 30. März dieses Jahres war der Kornmarkt aufgrund seiner Umgestaltung für den Verkehr voll gesperrt. Wie die KVG mitteilt, können sich die Fährgäste nun aber wieder auf kürzere Wege beim Umsteigen freuen, weil alle Buslinien dann wieder auf Ihrem normalen Linienweg die fahrplanmäßig vorgesehenen Haltestellen anfahren.


Anzeige

Fertig ist der Kornmarkt zwar noch nicht, aber ab kommenden Sonntag soll er für den öffentlichen Personennahverkehr zumindest schon wieder einsatzbereit sein. Ab dann nämlich fahren die Busse den wohl wichtigsten Umsteigepunkt der Stadt Wolfenbüttel wieder an. Insgesamt acht Haltestellen wurden dafür nun rund um den Platz aufgestellt. Die Haltestellensituation auf dem Kornmarkt sei bis zum Abschluss der Bauarbeiten allerdings zunächst noch ein Provisorium. Da ein Teil der Baumaßnahmen nämlich erst im Frühjahr abgeschlossen werden soll, sollen die Bussteige auf der Mittelinsel des Kornmarktes vorerst noch nicht angefahren werden. Die Bussteige 5 bis 8 werden deshalb zunächst in der Reichsstraße angefahren, wo unter anderem die Linien des Stadtverkehrs Wolfenbüttel (790 bis 799) halten. Die genauen Haltepunkte der einzelnen Buslinien können die Fahrgäste dem Haltestellenlageplan entnehmen, der auch an den Bussteigen aushängt und auf der KVG-Internetseite als Download zur Verfügung steht.

Haltestellenlageplan für den Kornmarkt, Foto: Jan Borner

Der Haltestellenlageplan der KVG für den Kornmarkt

„Ich weiß ja, dass zurecht auch mal geschimpft wurde“

„Ab Sonntag fahren die Busse wieder in fast gewohnter Weise“, erklärte Bürgermeister Thomas Pink im Rahmen einer Informationsveranstaltung auf dem Kornmarkt am heutigen Mittwochnachmittag und betonte, dass dies für die Wolfenbütteler Innenstadt sehr wichtig sei. Er bedankte sich in diesem Zusammenhang auch bei den Anliegern und den Geschäftsinhabern an der Baustelle. „Ich weiß ja, dass zurecht auch mal geschimpft wurde, das ist auch eine schwierige Zeit“, sagte Thomas Pink und fügte hinzu: „Jetzt ist es wieder freigegeben und jetzt kann auch jeder wieder ohne Probleme die Geschäfte erreichen.“

Kornmarkt Haltestelle, Foto: Jan Borner

So sehen die neu aufgestellten Ersatzhaltestellen auf dem Kornmarkt aus.

Abschluss der Arbeiten im Frühjahr

An den Wartehallen auf dem neuen Kornmarkt stehen nun noch die Verglasungs- und Schlosserarbeiten an, wie Bauamtsleiter Ivica Lukanic erklärte. Diese sollen nach der witterungsbedingten Winterpause im Frühjahr abgeschlossen werden. „Die Fahrgäste dürfen sich nach Abschluss der restlichen Bauarbeiten auf bequemes Umsteigen, barrierefreie Bussteige, gute Übersicht und eine moderne Fahrgastinformation freuen“, erklärte KVG-Geschäftsführer Axel Gierga.

 

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200 DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006