Anzeige

kleine bühne Wolfenbüttel zeigt „Dornröschen“

23. November 2017
Schlosshauptmann (Jonas Plinke) mit der Königin (Heike Löffler-Schrimpf) und dem König (Wolfgang Bessert). Foto: kleine bühne Wolfenbüttel e. V.
Anzeige
Wolfenbüttel. Die kleine bühne Wolfenbüttel freut sich in der Adventszeit auf die Premiere mit vier Folgeaufführungen des Märchens „Dornröschen“ nach den Gebrüdern Grimm von Gert Richter.

Anzeige

Wer kennt nicht die Geschichte von Dornröschen? Aber kennen die Zuschauer auch den lustigen Balduin? Oder das kluge Eselchen Langohr? – Nein? Na dann lasst Euch überraschen.

Der fröhliche Wandergeselle Balduin heilt mit seiner Ausgelassenheit die Königin von ihrer Migräne. Doch als Dornröschen geboren wird, hat die Freude der Königin ein Ende. Dornröschen ist ein fröhliches Kind, ausgelassen und lustig wie Balduin, fällt aber plötzlich in einen 100-jährigen Tiefschlaf. Doch ebenso wie die Migräne der Königin kann auch dieses Problem durch Geschick und Witz gelöst werden.

Eine Geschichte für die ganze Familie mit Kindern ab 4 Jahre. Premiere ist am Samstag, 9. Dezember, um 15 Uhr
im Theatersaal Schloss Wolfenbüttel.

Weitere Aufführungen:

Sonntag, 10.12.2017 15:00 Uhr
Freitag, 15.12.2017 17:00 Uhr
Samstag, 16.12.2017 15:00 Uhr
Sonntag, 17.12.2017 15:00 Uhr

Karten im Vorverkauf bei Reisebüro Schmidt, Stadtmarkt 17, Wolfenbüttel (Tel. 05331 / 884-0).

Kartenreservierungen unter www.kleine-buehne-wf.de und an der Abend- bzw. Tageskasse.

Für Gruppen ab 15 Personen gelten besondere Ermäßigungen bei den Eintrittspreisen. Die Ermäßigungen sind ausschließlich über die Geschäftsstelle „kleine bühne Wolfenbüttel e.V.“ unter 05331/855221 erhältlich.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006