Kinderferienaktion der ev. Jugend – Noch Plätze frei

27. Juni 2017
Für eine Kinderferienaktion der ev. Jugend sind noch Plätze frei. Foto: Strobach
Wolfenbüttel. In diesen Sommerferien bietet die ev. Jugend Wolfenbüttel drei Freizeiten an. Die Segelfreizeit für Jugendliche in den Niederlanden und die Kinderfreizeit am Plöner See haben bereits begonnen. Gegen Ende der Ferien findet nun noch drei Tage die Kinderferienaktion statt für Kinder ab 6 Jahren.

Anzeige

An diesen drei Tagen wird es ein buntes und abwechslungsreiches Programm rund um das Wolfenbütteler Gemeindehaus BMV geben. Dieses Mal geht es darum herauszufinden, was für jedes Kind wichtig ist. Das können Aktivitäten sein wie Spielen und Singen, Basteln und Malen oder auch Theaterspielen und bei schönem Wetter draußen unterwegs zu sein.

Aber auch zu entdecken, was wichtiger ist im Leben: An sich selbst zu denken oder anderen zu helfen? Und die Kinder können zusammen erleben dass gemeinsam Spaß zu haben die Gemeinschaft fördert und eigene Talente sich dabei weiter entwickeln können.

Beginn der Ferienaktion ist am Mittwoch 26. Juli um 9 Uhr, und der erste Tag endet mit einem Abschlusskreis um 16 Uhr. Am Donnerstag geht es dann mit denselben Zeiten weiter und bei verschiedenen Angeboten kann ein abwechslungsreicher Ferientag erlebt werden. Am Freitag den 28. Juli gestalten alle zusammen ab 9 Uhr einen gemeinsamen Abschluss mit Ideen und Beiträgen der Kinder, zu dem am Nachmittag von 13.30 Uhr bis 15 Uhr auch die Eltern und Freunde eingeladen sind.

Mitmachen können alle Kinder ab 6 Jahren. Für die An –und Abreise ist selbst zu sorgen, Getränke und Verpflegung werden vom Ferienaktionsteam vorbereitet. Da diese Fahrten ohne Übernachtungen stattfindet, ist sie auch für jüngere Kinder gut geeignet. Anmeldungen sind noch bis zum 21. Juli möglich unter www.ejuwo.de oder PJD, Neuer Weg 90 in Wolfenbüttel. 

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006