Kanonen sind umgezogen

27. Juni 2017 von
Die Kanonen stehen nun vor der Feuerwache. Noch sind sie aber nicht richtig befestigt. Foto: Werner Heise
Anzeige

Wolfenbüttel. Aufgrund des Schloss-Platz-Umbaus müssen die Kanonen, die bisher vor dem Zeughaus standen, umziehen. Neuer Standort ist vor der Feuerwache in Wolfenbüttel.

Anzeige

Noch stehen sie etwas unsortiert auf der Rasenfläche vor der Wache. Aber das soll sich bald ändern, erklärt Stadt-Sprecher Thorsten Raedlein. „Die Kanonen vor dem Zeughaus sind an ihren Übergangsstandort an der Feuerwache gebracht worden. Hier bleiben sie nun stehen, bis sie nach Fertigstellung des Schlossplatzes in Nähe der Jubiläumslinde, gegenüber des Zeughauses, ihre neue Bleibe finden werden“, so Raedlein. Dass die Kanonen noch nicht richtig stehen, beziehungsweise umgekippt sind, macht den historischen Gegenständen nichts, versichert er. „Die eine Kanone wurde auf die Seite gelegt, da die Unterseite des Betonsockels nicht eben ist und die Kanone somit umfallen könnte, wenn Personen sich zum Beispiel darauf setzen würden. Die Kanone nimmt übrigens keinen Schaden, wenn sie liegt“, so Raedlein. 

Lesen Sie auch:

Schlossplatz-Umbau: Kanonen werden nicht entsorgt

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006