Informationen zur Ausbildung und Studium im Gesundheitswesen

17. Februar 2017
Foto: Agentur für Arbeit
Anzeige

Wolfenbüttel. Die Agentur für Arbeit Goslar bietet in Kooperation mit dem Pflegeschulzentrum Goslar einen Einblick in die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Gesundheitswesen.

Anzeige

Am 23. Februar öffnet in der Schützenallee das Pflegeschulzentrum die Türen und informiert in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Am Donnerstag, 23. Februar lädt die Agentur für Arbeit Goslar um 16.00 Uhr zur Infoveranstaltung zum Thema „Ausbildung und Studium im Gesundheitswesen“ ein. In Kooperation mit dem Pflegeschulzentrum Goslar können Interessierte in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr in deren Räumlichkeiten in der Schützenallee 6-9 alles über einen vielseitigen, spannenden und zukunftssicheren Beruf erfahren. Sie bekommen nicht nur Informationen zu den Inhalten der Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger, es besteht auch die Möglichkeit verschiedene Studiengänge, die ausbildungs- oder berufsbegleitend im Gesundheitswesen absolviert werden können, kennenzulernen. Eine Anmeldung zu dieser kostenfreien Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006