Anzeige

Hachum: Unterwasserlaufband für Tiere

29. Juli 2012
Anne-Kristin Singer mit einem Patienten in ihrer Tierphysiotherapie-Praxis in Hachum

Anzeige

Mit einer Neuheit in ihrer Tierphysiotherapie-Praxis in Hachum begeistert Anne-Kristin Singer vor allem Hunde und ihre Besitzer.


Anzeige

Zu ihren vielfältigen Therapieangeboten gehört seit neuestem ein Unterwasserlaufband, das vorrangig für den Muskelaufbau nach Operationen oder Muskelerhalt bei älteren Vierbeinern zum Einsatz kommt, da es die Tiere trainiert, ohne die Gelenke zu belasten. Auch für gelähmte Hunde, beispielsweise mit Bandscheibenvorfällen, ist die Anlage optimal. Aber auch Sport-, Dienst- und Gebrauchshunde werden hier zum Leistungsaubau trainiert und Ausstellungshunde verbessern ihre Gangart. Unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen, eine Schrägstellung bis maximal 15 Prozent und eine Gegenstromanlage bieten vielfältige Möglichkeiten. Außerdem dient das Gerät für die Unterwassermassage oder auch zum Schwimmen. „Es ist die beste Anlage, die zur Zeit auf dem Markt ist und bietet viele Einsatzmöglichkeiten“, weiß die Tierphysiotherapeutin, die das einzige Gerät dieser Art im Landkreis Wolfenbüttel besitzt. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase finden die Hunde schnell Gefallen an der Anlage, wie hier gerade „Paul“, der bereits zum dritten Mal trainiert. Wer sich von Anne-Kristin Singer beraten lassen oder einen Termin mit ihr vereinbaren möchte, erreicht die Praxis unter Telefon 05333/2569718. Die Tiere werden es Ihnen danken! Weitere Informationen im Internet unter  www.tierphysio-singer.de

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200 DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006