Fundament für den Sinnesgarten ist gelegt

6. Dezember 2017
Anja Schildener (Mitte) dreht zusammen mit den Bewohnern Hans-Dieter (links) und Sonja die erste Runde im Sinnesgarten vor dem Lebenshilfe-Wohnheim. Foto: Lebenshilfe
Anzeige

Wolfenbüttel. Das Fundament für den Sinnesgarten auf dem Gelände der Wolfenbütteler Lebenshilfe ist gelegt. Wie die Lebenshilfe in ihrer Pressemitteilung erklärt, sind die Wege vor dem Wohnheim an der Mascheroder Straße fertiggestellt. „Die einzelnen Stationen werden wir im kommenden Frühjahr aufbauen“, sagt Projektleiterin Anja Schildener. Das Wetter habe viele Arbeiten bislang extrem verzögert.

Anzeige

Entlang der Wege sollen noch einzelne Stationen entstehen, die alle Sinne ansprechen – etwa eine Fühl-, eine Riech- und eine Wasserstation. Zudem soll eine Bank zum Verweilen einladen. „Diese Elemente werden größtenteils in unserer Tischlerei in Fümmelse hergestellt“, so Schildener.

Bei Bauarbeiten am Wohnbereich wurde kürzlich zudem ein Ausgang im Gemeinschaftsraum angelegt. Somit können die Bewohner den neuen Sinnesgarten künftig auf kurzem Weg barrierefrei betreten. Das Gartenprojekt wurde mit 5000 Euro von der Aktion Mensch und mit einer Spende der Wolfenbütteler „Gaststätte im Zentrum“ gefördert.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006