Fleißige Baumpflanzer: Naturschutz durch Hornburger Jäger

17. April 2017
Holger Meier und Konrad Diettelbach bei der Baumpflege. Foto: Privat
Wolfenbüttel. Der Herbst oder der Frühling sind gute Zeiten, um Bäume und Sträucher zu pflanzen. Das dachten sich auch die Hornburger Jäger. Mit Minibagger und Spaten buddelten sie tiefe Pflanzlöcher, verbesserten den Mineralboden mit Humus und setzten junge Obstbäume ein.

Anzeige

Schließlich standen 50 neue Bäumchen an Ackerrandstreifen. Die Feldmarksinteressengemeinschaft hatte für den Streuobstanbau mit alten Apfelsorten, Pflaumen, Süß- und Sauerkirschen sowie Birnen grünes Licht gegeben. Das Pflanzenmaterial entstammt aus dem Angebot des Braunschweiger Modells. Nachdem die Pflanzarbeiten bereits im Herbst stattfanden, stehen jetzt Pflegearbeiten an. Es werden Einzelschutzmaßnahmen gegen Verbiss- und Fegeschäden von Rehen und Hasen angebracht, wo notwendig stabilisierende Pfähle gesetzt und wegen des trockenen Frühjahrs muss für ausreichende Bewässerung gesorgt werden. Großkronige Obstbäume bereichern, verschönern und prägen das Landschaftsbild um Hornburg. Sie erfreuen nicht nur uns Menschen durch ihre Blütenpracht und oftmals reiche Ernte, sondern insbesondere viele Insektenarten, Vögel und Wildtiere.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006