Anzeige


Familientag in der Treppengalerie

10. April 2018
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt: neue Arten der Gattung „Insekten“. Foto: Julia Kreiss
Sickte. In der Treppengalerie im Herrenhaus Sickte wird die Ausstellung Kunst, Kunst, Kunst! der Jahrgänge 5 bis 10 der Sickter Schule gezeigt. Die Arbeiten überzeugen durch Vielfalt und künstlerische Qualität, berichtet die Sickter Kulturinitiative. Die teils farbenfrohen, teils zurückhaltend gestalteten Bilder und Objekte überraschen mit originellen Sichtweisen.

Anzeige

Die Schüler beschäftigen sich mit anspruchsvollen Arbeitsgebieten wie der Typografie oder zeigen fast vergessene Kunstfertigkeiten wie den Scherenschnitt. Zeichnerische und malerische Techniken kommen zum Einsatz. Collagetechnik in bester Form und großformatige Pop Art schmücken nun die Treppengalerie. Im Bereich der Objektkunst gestalteten die Schüler des 5. Jahrganges zum vorher behandelten Thema „Insekten“ phantasievolle Fabeltiere. Dabei wurden gebrauchte Verpackungsmaterialien zu Körpern, Flügeln, Beinen, Augen. Eine Kurzbeschreibung der neu geschaffenen Spezies wird jeweils mitgeliefert. Die kleinen Schaukästen mit den Insekten sind ein schönes Beispiel für die interdisziplinäre Arbeit an der neuen Oberschule.

Die Ausstellung ist bis zum Freitag, dem 27. April 2018 geöffnet. Die Zeiten sind Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 8.30 bis 12 Uhr sowie am Dienstagnachmittag von 15 bis 18 Uhr. Für Familienbesuche wird außerdem am So, dem 15. April von 11 bis 16 Uhr ein Tag der offenen Treppengalerie angeboten.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006