Eurotreff auch zu Gast in St. Thomas

7. September 2017
Boğaziçi Jazz Choir am 8. September 2013 beim Eurotreff in St. Thomas. Foto: Riekeberg
Wolfenbüttel. Am kommenden Wochenende wird sich die Thomaskirche eine „Eurotreff“-Kirche verwandeln. Zu den 50 Jahren Thomaskirche gehören auch viele Jahre der Gastgeberschaft bei diesem Treffen europäischer Kinder- und Jugendchöre in der Lessingstadt.

Anzeige

Zum fünften Mal findet in diesem Jahr eines der Ateliers des Eurotreff in der Thomaskirche statt. Bei diesen Ateliers lernen zwei oder drei Chöre unter der Leitung eines eigens dafür eingeladenen Referenten am Donnerstag und Freitag des Eurotreff-Wochenende besondere Ausdrucksformen kennen. In diesem Jahr wird Frank-Steffen Elster aus Dresden das Atelier in St. Thomas leiten.

Die private Unterbringung von Chormitgliedern bei Sängerinnen und Sängern der Thomaskantorei hat eine noch längere Tradition. Aus dieser Begegnung mit den Gästen sind auch schon Gegenbesuche entstanden; im Jahr 2001 etwa war ein Chor aus der Ukraine zu Gast und im Jahr darauf fuhr die Thomaskantorei zu einer Konzertreise in das osteuropäische Land.

Eines der öffentlichen Begegnungskonzerte des Eurotreff findet in diesem Jahr zum vierten Mal in St. Thomas statt: am Freitag, 8. September, um 20 Uhr werden der Kinderchor „Kivi“ aus Litauen und der Göttinger Knabenchor hier gemeinsam musizieren. Und am Sonntag singt der litauische Chor noch einmal im Gottesdienst in der Thomaskirche um 10 Uhr und wird dort noch zu Mittag essen, bevor es dann auf die lange Heimreise geht.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006