Erinnerung an verstorbene Künstler: „In memoriam“ im Lessinghaus

7. Dezember 2017
Die Veranstaltung findet im Lessinghaus statt. Foto: Archiv
Anzeige

Wolfenbüttel. Zu ihrer letzten Veranstaltung in diesem Jahr lädt die Lessing-Akademie eigenen Angaben zufolge am Dienstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr, ins Lessinghaus ein.

Anzeige

Unter dem Titel „In memoriam“ wird einiger im Jahr 2017 verstorbener Künstler gedacht. Abschiede, Nekrologe waren zu Lessings Zeiten eine gängige literarische Gattung, Nachrufe sind heute dagegen eher journalistisches Tagesgeschäft. Ursula Streit-Unglaub und Prof. Dr. Erich Unglaub erinnern unter anderem an die Autoren und Künstler(innen) Silvia Bovenschen, Christine Kaufmann, Emmanuelle Riva, Chuck Berry, Tankred Dorst, Peter Härtling, Roman Herzog, Jewgeni Jewtuschenko, Joachim Kaiser, Kurt Marti, Sam Shepard und Derek Walcott.

Der Eintritt ist frei, Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006