Anzeige

Die Kino-Knaller im April

4. April 2017
Anzeige
Im April warten wieder einige Top-Filme im CineStar auf die Besucher. Foto: Anke Donner
Anzeige
Wolfenbüttel. Im Oster-Monat hält das Cinestar Wolfenbüttel wieder einige Kino-Knaller für die Besucher bereit. Darunter: „Zu guter letzt" und „Fast & Furious 8“.

Anzeige

„Zu guter letzt“: Amanda Seyfried und Shirley MacLaine in der CineLady Glam-Preview

Am 12. April zeigen sich die Hollywood-Ladies in ihrer neuen Komödie von ihrer tapfersten, bzw. kratzbürstigsten Seite! Ein Prosecco und die Maxi sind inklusive, CineStarCARD-Mitglieder sparen 1 €!

„Fast & Furious 8“: Mit Vollgas zur Mitternachtspreview

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, den 12. April steuern Vin Diesel, Dwayne Johnson & Co. auf der Überholspur ins brandneue Action-Spektakel – der Vorverkauf läuft!

Das große Finale live aus Moskau – „Ein Held unserer Zeit“ aus dem Bolshoi Ballett

Am 9. April endet die aktuelle Kinosaison der Live-Übertragungen mit einer poetischen Reise in einer brandneuen Choreografie – der Vorverkauf läuft!

„Conni & Co. 2 – Das Geheimnis des T-Rex“ zum Kinderpreis für alle

In der Happy Family-Vorpremiere am 16. April kehrt Emma Schweiger mit viel Power und einem echten Abenteuer zurück auf die große Leinwand – vier Tage vor Bundesstart

Kino im Osternest

Kino für Zwei, das 5-Sterne-Ticket und die neuen, limitierten Oster-Geschenkkarten: Auch in diesem Jahr hält das CineStar Wolfenbüttel das Beste fürs Osternest bereit. Freudenhopser sind garantiert: Das perfekte Kinodate für Zwei, fünfmal großes Kino auf einer Karte und Oster-Geschenkkarten für das gesamte CineStar-Angebot gibt es jetzt an der Kinokasse oder im Online-Shop unter cinestar.de.

So sehen echte Oster-Überraschungen aus: Abenteuer, Action und viel Gefühl sind in den Geschenk-Gutscheinen von CineStar enthalten, mit denen sich jeder kleine und große Beschenkte im Handumdrehen den Kinowunsch erfüllen kann, der ihn wirklich begeistern wird. Denn: Die großen Frühlings-Highlights wie „Fast & Furious 8“ (Bundesstart: 13.4.), „The Boss Baby“ (BS: 20.4.) oder das Mega-Spektakel „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“ (Start 25.5.) stehen schon in den Startlöchern!

Ein rundum gelungener Kinobesuch für Verliebte, beste Freundinnen, gute Kumpels, Lieblingsgeschwister und alle anderen unschlagbaren Duos steckt im begehrten Klassiker „Kino für Zwei“ in der schwarzen Filmdose. Sie enthält die Gutschein-Card (für zwei Eintrittskarten, zwei Getränke und einen Snack) und ist für nur 26,90 Euro erhältlich. Alle, die von guten Filmen einfach nicht genug bekommen können, freuen sich besonders über das 5-Sterne-Ticket, das für gleich fünf Kinobesuche gilt – an jedem Tag, und zu jeder Vorstellung, zum Sparpreis von nur 32,50 Euro. Außerdem erhältlich ist die limitierte Oster-Edition der Geschenkkarten, die es schon ab 10 Euro gibt, und die in jedes Osternest passen. 

Kino für Zwei zum Ausdrucken: (2x Kino, 2x Getränk, 1x Snack) für 2D-Filme nur 26,90 Euro

Kino für Zwei: zum Ausdrucken, 25 Euro, nur exklusiv im Online-Shop erhältlich!

5-Sterne-Ticket: fünfmal Kino zum Sparpreis von nur 32,50 Euro.

Neu: Oster-Geschenkkarten in limitierte Auflage im Wert von 10 , 15 , 25 und 50 Euro.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006