Cremlinger Grüne begrüßen Gesetzentwurf zur Agrarstruktur

19. Mai 2017
Ulrike Siemens Foto: Die Grünen
Anzeige
Cremlingen. Unter der Federführung des grünen Landwirtschaftsministers Christian Meyer hat die SPD-Grüne Landesregierung einen Gesetzentwurf (DS 17/8003) zur Sicherung der bäuerlichen Agrarstruktur in den Niedersächsischen Landtag eingebracht. Dies wird von den Cremlinger Grünen ausdrücklich begrüßt.

Anzeige

Spekulationen mit Ackerboden und der Ankauf riesiger Flächen durch Konzerne und Großagrarier haben den Preis und die Pacht für Ackerflächen in den letzten Jahren rapide ansteigen lassen. Hiervon profitieren oft Eigentümer, die mit Landwirtschaft nichts mehr am Hut haben und nur große Gewinne machen wollen. „Es ist zu begrüßen“, so Ulrike Siemens von den Cremlinger Grünen, „dass die Landesregierung nun eine Kauf- und Pachtbremse einziehen will, um der Bodenspekulation entgegen zu wirken“. Rot-grün setzt sich hier für die Interessen der Klein- und Mittelbauern ein. Niedersachsen ist damit das erste Bundesland, das von seiner Gesetzgebungskompetenz Gebrauch macht. Der grüne Agrarminister Christian Meyer zeigt erneut, dass er sich besonders für bäuerliche Klein- und Mittelbetriebe einsetzt.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006