COMLAB IT lädt ein: Erfolgreich im Kampf gegen Internet-Kriminelle

13. Juli 2017
Anzeige
Die COMLAB Computer GmbH zeigt, wie sich Unternehmen vor Viren und anderen Bedrohungen schützen können. Foto: fotolia.com
Wolfenbüttel. Aktuelle Analysen zeigen eine neue Ausrichtung der Hacker-Angriffe. Neben Sicherheitslücken der Software nehmen Hacker zunehmend auch das menschliche Verhalten ins Visier. Die COMLAB Computer GmbH zeigt beim nächsten IT Business Frühstück am 09. August, wie man Angriffen technisch trotzt und einen kompetenten Umgang mit Webseiten, E-Mails und Software schafft.

Anzeige

Das mangelnde Bewusstsein für Gefahren aus dem Netz ist ein Grund für erfolgreiche Hackerangriffe. Im Mittelpunkt steht dabei der Faktor Mensch. Es sind Alltagssituationen und routinemäßige Handlungen, die plötzlich zur Gefahr für private und geschäftliche Daten werden. Im öffentlichen WLAN-Netzwerk von unterwegs arbeiten, Mails checken oder Daten per USB-Stick austauschen: Was banal klingt, kann schnell zum Befall durch Malware mit erheblichem Datenverlust führen.

Im Rahmen des Business Frühstückes soll anhand praktischer Beispiele und einer Live- Hacking-Vorführung ein Risikobewusstsein geschaffen werden.
Darüber hinaus erhalten die Gäste wertvolle Tipps, wie sie sich und ihr Unternehmen vor den Gefahren am besten schützen können.

Interessierte Unternehmer/innen können sich für das kostenfreie COMLAB IT Business Frühstück am 09. August in der Zeit von 9 bis 12 Uhr, unter der Telefonnummer 05331/9213-0 anmelden.
Zur besseren Planung wird um Anmeldung bis zum 01. August gebeten.
Es wird empfohlen sich frühzeitig anzumelden, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Die Anmeldungen werden schriftlich bestätigt. Die Veranstaltung findet direkt bei der COMLAB Computer GmbH in der Lindener Straße 15 statt.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006