CineLady: Bridget Jones kehrt mit Baby zurück

12. Oktober 2016
Anzeige
Ab dem 19. Oktober kehrt Bridget Jones auf die Leinwand zurück. Und sie kommt nicht allein. Foto: Anke Donner
Wolfenbüttel. Wir haben sie vermisst, die großartige Bridget Jones mit all ihren kleinen Macke und dem großen Herzen. Jetzt kehrt sie zurück, und das im CineStar schon einen Tag vor Bundesstart

Anzeige

Theaterleiterin Eva Sorembik präsentiert die Komödie „Bridget Jones’s Baby“ als CineLady-Vorpremiere am Mittwoch, den 19. Oktober um 19.45 Uhr. Ein Glas Prosecco und die Maxi sind inklusive, solange der Vorrat reicht. Der Vorverkauf läuft, Karten gibt es an der Kinokasse und unter cinestar.de. CineStarCard-Mitglieder sparen beim Kartenkauf an der Kinokasse 1 Euro.

Schokolade zum Frühstück! Die Phase hat unsere britische Lieblings-Chaotin Bridget Jone längst hinter sich gelassen. Jetzt nimmt sie Anlauf für die große Karriere, ganz großes Männer-Tohuwabohu und man ahnt es: Familienplanung. In ihrer Paraderolle wird the one and only Renée Zellweger dem Kinopublikum mit unfassbaren Missgeschicken die Lachtränen in die Augen treiben, und für das Original-Feeling sorgt Regisseurin Sharon Maguire, die schon den ersten Film auf die Leinwand gebracht hat. Natürlich darf Colin Firth nicht fehlen – und als attraktiver Unruhestifter zeigt sich Patrick Dempsey aus „Grey’s Anatomy“.

Zum Inhalt: Erfolgreich, stilsicher und mittlerweile genau im Leben als TV-Produzentin angekommen… Von wegen! Der Alltag von Bridget Jones (Renée Zellweger) ist natürlich alles andere als geregelt. Und obendrein ist die chaotische Londonerin plötzlich schwanger. Ein Baby – das hat gerade noch gefehlt! Oder vielleicht doch nicht? Wenn sie nur wüsste, wer der Vater ist?! Für ungeahnte Hormonstürme sorgt dabei nicht zum ersten Mal in ihrem Leben Mark Darcy (Colin Firth). Doch auch die Begegnung mit dem charismatischen Jack Qwant (Patrick Dempsey) hat sie restlos aus den Gummistiefeln gehauen…

Das CineStar freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und wünscht allen CineLadies ein tolles Kinoerlebnis mit Renée Zellweger. Tickets, Trailer und Infos zum Film gibt es unter www. cinestar.de.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006