Anzeige

CDU Sickte: Versprechen eingelöst

2. Januar 2018
Bürgermeister Marco Kelb, Vorsitzender der CDU/FDP-Gruppe Kai Jacobs, stellv. Bürgermeister Manfred Bormann, Ortsverbandsvorsitzender Andreas Kleindienst und Bauausschuss-Vorsitzender Johann Seifert freuten sich über die tolle Idee und die Umsetzung Ihres Antrags durch die Verwaltung. Foto: Privat
Anzeige
Sickte. Vor gut zwei Jahren führte der Ortsverband der CDU Sickte, damals noch unter der Leitung von Marco Kelb, diverse Ortsrundgänge mit interessierten Bürgern in Sickte, Hötzum, Volzum und Appelnstedt durch. Und auch in diesem Jahr sollen die Rundgänge der CDU weitergehen.

Anzeige

Wie die CDU Sickte mitteilte, gab es nach den ersten Rundgängen viele Anregungen und Diskussionen mit Vorschlägen, wie die Gemeinde schöner und noch lebenswerter gestaltet werden könnte. Diese erfolgreichen Ortsrundgänge wird der Ortsverband auch in den kommenden Jahren wieder durchführen und dann auch die bereits umgesetzten Anregungen vorstellen, denn zahlreiche der Diskutierten Vorschläge sind bereits ,durch den Einsatz der Fraktionsmitglieder der CDU Sickte gemeinsam mit den Gruppenmitgliedern der FDP, unter der Leitung von Kai Jacobs, umgesetzt worden.

Das aktuellste Beispiel hierzu können jetzt alle in Sickte bewundern. Auf der kleinen Wiese an der Wabe vor dem Dreschschuppen wurde auf Antrag der CDU-FDP-Gruppe eine Tisch-Bank-Kombination errichtet. Die Sitzgruppe lädt zum Verweilen unter den Bäumen und zum kleinen Picknick an der Wabe ein.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006