Bluttat im Antoinettenweg – Tatverdächtiger schweigt weiterhin

21. April 2017 von
Am 27.Februar starb eine Frau durch Messerstiche. Tatverdächtig ist der Ehemann. Foto/Video: aktuell24 (BM)
Wolfenbüttel. Im Februar wurde eine 55-Jährige durch einen Messerstich in einem Haus im Antoinettenweg getötet. Tatverdächtig ist ihr Ehemann. Doch dieser schweigt noch immer zur Tat und zum Motiv.

Anzeige

Wie die Staatsanwaltschaft Braunschweig auf Nachfrage von regionalHeute.de mitteilte, sei der 56-jährige Ehemann nach wie vor dringend tatverdächtig, seine Frau getötet zu haben. Bisher habe dieser aber weder Angaben zur Tat, noch zum Motiv gemacht. „Erfahrungsgemäß ist damit vor einer Hauptverhandlung auch nicht mehr zu rechnen“, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft mit. Die Ermittlungen würden, insbesondere auch zum Tatmotiv, weiter andauern. Mit einer Anklageerhebung sei Ende Mai 2017 zu rechnen.

Lesen Sie auch: 

55-Jährige in Wolfenbüttel durch Messerstich getötet

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006