Anzeige

Bescherung im Roncallihaus

22. Dezember 2015 von
Der Weihnachtsmann begrüßt die Kinder. Foto: Max Förster
Anzeige

Wolfenbüttel. Es hat bereits Tradition. Auch in diesem Jahr bescherte der Wunschbaum e.V wieder vielen Kindern eine schöne Weihnachts-Überraschung. Insgesamt 93 Kinder bekamen im Saal des Roncallihauses ihre Geschenke vom Weihnachtsmann höchst persönlich überreicht.


Anzeige

„Weihnachtsmann!“, hallten die Rufe der Kinder durch den Saal, bis sich der im roten Mantel gepackte, grau bärtige Mann durch Klopfen an der Eingangstür bemerkbar machte. Und plötzlich waren alle Kinder ruhig und warteten, dass der Weihnachtsmann eintritt und dann war es soweit. Viele Geschenke hatte er im Gepäck, die er mit Hilfe seiner Weihnachtsengel nun an die Kinder überreichte. Mit gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern und aufgesagten Gedichten stimmten sich die Kinder auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein und strahlten über das ganze Gesicht, als die ihre Geschenk entgegennahmen. Einzige Bedingung war es, so die Vorsitzende des Vereins Wunschbaum e.V. und gleichzeitiger Weihnachtsengel Anja Krüger, dass die Geschenke erst zu Hause ausgepackt werden dürfen. So mancher stellte sein Können unter Beweis und gab ein Gedicht zum Besten. So auch der achtjährige Leon:

Wieder hat der Verein „Wunschbaum“ mit seiner besonderen Geschenk-Aktion für leuchtende Kinderaugen und strahlende Gesichter gesorgt. Nach der Geschenkübergabe saß man mit dem Weihnachtsmann bei Keksen und Getränken beisammen und ließ die Bescherung ausklingen.


Anzeige