Anzeige


Benefizkonzert für Satu Mare brachte über 5.000 Euro ein

5. Dezember 2017 von
Das Benefizkonzert für Satu Mare brachte über 5.000 Euro. Foto: Anke Donner
Wolfenbüttel. Vor zwei Wochen spielte das Landespolizeiorchester in der Trinitatiskirche das traditionelle Benefizkonzert für Satu Mare. Insgesamt sind 5.237 Euro dabei für die Unterstützung der Partnerstadt zusammengekommen.

Anzeige

Jahr für Jahr spielt das Orchester der Polizei für die Kinder und Jugendlichen in Satu Mare – der Partnerstadt Wolfenbüttels. Initiiert wurde das Konzert vom ehemaligen Braunschweiger Polizeipräsidenten Harry Döring. Seither wird jedes Jahr in der Trinitatiskirche ein Konzert der Extraklasse gegeben. In diesem Jahr gab es für den Freundeskreis Satu Mare nicht nur den Erlös aus den Spenden nach dem Konzert. Schon während des Konzerts überreichte die Wiedekind-Loge einen Scheck über 3.000 Euro. 

Der Freundeskreis unterstützt mit den Geldern die Arbeit der Caritas mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Die Spenden seien auch nach wie vor bitter nötig, erklärte Axel Gummert vom Freundeskreis zu Beginn des Konzerts. Teile der rumänischen Bevölkerung leiden nach wie vor unter Armut und würden immer noch Unterstützung benötigen, da sie bei Weitem nicht unsere Standards beim Führen von Schulen, Kinderheimen und Krankenhäusern erfüllen. 

Lesen Sie auch: 

Polizeiorchester Niedersachsen spielte für Kinder in Satu Mare

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006