Anzeige

Bekanntmachung der Nachtragshaushaltssatzung Kissenbrück

8. Januar 2016
Erste Nachtragshaushaltssatzung der Gemeinde Kissenbrück. Symbolbild. Foto: Werner Heise

Anzeige

Kissenbrück. Die erste Nachtragshaushaltssatzung der Gemeinde Kissenbrück für das Haushaltsjahr 2015 wird hiermit öffentlich bekanntgemacht.


Anzeige

Die nach § 122 Abs. 2 NKomVG erforderliche Genehmigung der Aufsichtsbehörde ist durch den Landkreis Wolfenbüttel
am 05.01.2016 unter dem Aktenzeichen I/104Kn erteilt worden. Der Haushaltsplan liegt nach § 114 Abs. 2 Satz 3 NKomVG
vom 18.01.2016 bis 26.01.2016 während folgender Zeiten bei der Samtgemeinde Elm-Asse, Markt 3 (Zimmer 111), 38170 Schöppenstedt zur Einsichtnahme öffentlich aus:

Montag bis Freitag von        8 bis 12 Uhr,
Dienstag von                          14 bis 15.30 Uhr und
Donnerstag zusätzlich von  14 bis 18 Uhr.

An Samstagen sowie Sonn- und Feiertagen wird nicht ausgelegt.


Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Auto Check Fricke GmbH: 05331-969793 Auto Check Fricke GmbH: 05331-969793
DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200 DRK Kreisverband Wolfenbüttel, Servicestelle: 05331- 9750 200
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860 Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006